Oberlin Rehazentrum

Allgemeine Links & Einstellungen

Sprachwahl

Schriftgrößen

Links zum Verein

Volltextsuche


Menschen bilden. begleiten. behandeln.

Navigation

Sie sind hier:

Seiteninhalt

Therapieangebote

Logopädie bei kindlichen Sprech- und Sprachstörungen

  • Zollinger-Therapiekonzept als Annäherung an sprachauffällige Kleinkinder
  • Minimalpaartherapie
  • Metaphon-Ansatz nach T. Jahn
  • Psycholinguistisch orientierte Phonologietherapie (P.O.P.T.) nach A. Fox
  • Patholinguistischer Ansatz (PDSS) nach Kauschke & Siegmüller
  • Wortabruf- und Wortschatztherapie
  • Myofunktionelle Therapie (MFT) nach Kittel
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan; nach E. Rogge
  • Handlungsorientierter Therapieansatz (HOT)
  • Therapie auditiver Verarbeitungs- und Wahrnehmungsstörungen (AVWS) nach M. Flöter
  • Computerunterstützes Hörtraining mit Audiolog
  • Gebärdenunterstützte Kommunikation (GUK)
  • Unterstützte Kommunikation (UK)
  • Stottertherapie (Mini-KIDS: „KInder Dürfen Stottern“) nach Sandrieser und Schneider
  • LRS-Therapie

Logopädie bei erworbenen Sprech- und Sprachstörungen

  • Neurolinguistische Aphasietherapie (NAT)
  • Unterstützung der Kommunikation (PACE) nach Davis & Wilcox
  • Modalitätenaktivierung (MODAK) nach Lutz
  • Behandlung sprechmotorischer Störungen (nach TAKTIN), B. Birner-Janusch
  • Erweiterte Mediationstechnik für Sprechapraxie (EMS)
  • Neurofunktionelle Reorganisation nach Padovan; E. Rogge
  • Stottertherapie nach Charles van Riper
  • Propriozeptive Neuromuskuläre Faszilitation (PNF)
  • Facio-Orale-Trakt-Therapie (FOTT) nach R. Horst & R. Nusser-Müller-Busch
  • Funktionelle Dysphagietherapie (FDT)
  • Ganzheitliche Stimmtherapie
  • Gebärdenunterstützte Kommunikation (GUK)
  • Unterstützte Kommunikation (UK)

Zusätzliche Informationen

Seite drucken

Überblick über die Web-Angebote